Ski-Club Seedorf 1992 e.V.

SCS-Bus

 

Unser SCS-Bus

Im Juni 2018 hat der Ski-Club in einen eigenen Vereinsbus investiert, der für den Transport von Teilnehmern bei allen Veranstaltungen des Vereins verwendet wird. Bisher haben wir bereits für mehrer Ausfahrten wie die Kinder- und Jugendfreizeiten ein Bussle ausgeliehen. Auch für andere Ausfahrten wie ins Alpenhaus und in die Dolomiten ist ein großes Fahrzeug von Vorteil. In der Vergangenheit wurden die Ausfahrten mit mehreren Fahrzeugen organisiert. Oftmals wurden maximal 3 Personen in einem Auto untergebracht, da auch noch Platz für Skier und Gepäck benötigt wurde. Mit dem neuen Bussle können wir so bis zu 3 Autos ersetzen. Für weitere Strecken ist dies vorteilhaft, da man sich beim Fahren abwechseln kann. Zusätzlich können weitere Kosten wie die Mautgebühr eingespart werden.

Es handelt sich dabei um einen roten Ford Transit aus dem Jahr 2016 mit 9 Sitzen und langem Radstand, sodass 9 Personen mit (Ski-)Gepäck problemlos transportiert werden können.

In der übrigen Zeit, in denen das Fahrzeug nicht verwendet wird, bieten wir unseren Mitgliedern an, das Fahrzeug für private Ausfahrten, egal ob zum Skifahren, in den Urlaub, für einen Ausflug übers Wochenende oder einen Tagesausflug gegen einen Unkostenbeitrag zu nutzen.

 

Das Fahrzeug

- Ford Transit 350 L3 Kombi 2.2 Liter Diesel mit 155 PS in race-rot

- 9 Sitzplätze und geräumiger Kofferraum

- Radio-CD mit USB Anshluss und Freisprecheinrichtung über Bluetooth

- Park Pilot System vorne und hinten

- Bordcomputer

 

Die Nutzungsbedingungen & AGB's

Damit der dem Verein und allen Mitgliedern lange erhalten bleibt, gibt es ein paar Regeln, die ihr unter folgendem Link einsehen könnt.

Nutzungsbedingungen

AGB

 

Die wichtigsten Bedingungen, damit ihr den SCS-Bus überhaupt ausleihen könnt:

- Es dürfen nur Mitglieder des Vereins das Bussle ausleihen.

- Alle Fahrer müssen im Vorfeld angegeben werden. Jeder Fahrer muss Mitglied des Vereins sein.

- Grundsätzlich darf man ab 18 Jahren das Fahrzeug leihen und fahren. Für Fahrer unter 21 Jahren fällt eine einmalige "Jungfahrergebühr" an.

 

Unsere Konditionen:

- Bei erfolgreicher Reservierung wird eine Kaution von 100€ sofort fällig. Diese werden mit der Nutzungsgebühr nach der Leihe verrechnet.

- Pro Kalendertag wird eine Nutzungsgebühr von 25€ fällig.

- Für jede angefangenen 100 Kilometer werden 15€ fällig.

- Für Fahrer unter 21 Jahren fällt eine einmalige "Jungfahrergebühr" von 50€ an.

(Beispiel: Leihe von Samstag auf Sonntag, Fahrtstrecke: 220 km entspricht 2 Tage 2 x 25€ und 3 "Kilometerpakete" 3 x 15 € --> Nutzungsgebühr: 95€)

 

Reservierung:

Reservierung des Fahrzeugs können unter skibus@ski-club-seedorf.de getätigt werden. Dabei muss der Zeitraum (evtl. schon mit Uhrzeit), der Mieter mit kompletter Adresse und alle Fahrer mit Name und Alter angegeben werden. Wird die Reservierung bestätigt, wird die Kaution sofort fällig.

Zur Übergabe muss folgender Fahrzeugvertrag in 2-facher Ausführung unterschrieben mitgebracht werden:

Fahrzeugvertrag

Der Vorstand wünscht allen Fahrern und Gruppen eine gute und sichere Fahrt mit unserem SCS-Bus.