Ski-Club Seedorf 1992 e.V.

Vorschau Kanada 2023

 

Liebe SCS-Mitglieder, liebe Freunde des eiskalten Pulverschnees,

 

nach bereits drei überaus erlebnisreichen Skiausfahrten unseres Vereins nach Kanada in die Rocky Mountains, wollen wir für die Wintersaison 22/23 wieder einmal einen solchen Top-Act für Euch organisieren.

 

Die verschiedenen Skigebiete zwischen Calgary und Vancouver bieten einen Winterspaß der absoluten Extraklasse. Hierbei sind die Schneesicherheit, mit immer wieder großen Mengen an Pulverschnee, die anspruchsvollen Waldabfahrten, sowie die schier unendlichen Abfahrtsmöglichkeiten abseits von präparierten Pisten besonders hervorzuheben.

 

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, Spezialangebote wie Heliskiing oder Catskiing, tageweise dazu zu buchen. Für diese unvergesslichen Skiabfahrten in unverspurtem Tiefschnee, dem sogenannten „Champagne Powder“, wird man vom Helikopter oder einer speziellen Pistenraupe auf den Berg transportiert. Oben angekommen bekommt jeder einen passenden Tiefschneeski, einen sogenannten Fat-Boy für mehr Auftrieb und eine Lawinenschutz-Ausstattung. In festen Gruppen und mit Skiguide werden dann je nach Wetter und Fitnesslevel der Gruppe, mehrere grandiose Tiefschnee-Abfahrten für diesen Tag geplant.

 

Das Wetter in Kanada kann sehr extreme Ausmaße annehmen. Bei unseren letzten Exkursionen hatten wir fast immer viel Sonne, aber auch hin und wieder Temperaturen bis deutlich unter -20° Celsius. Dieses trockenkalte Klima begründet sich hauptsächlich aus der pazifischen Meeresströmung, was für die hohe Schneequalität einfach unersetzlich ist. Denn sind die großen Schneemaßen erst einmal gefallen, bleiben diese oft tage- oder wochenlang weich und fluffig.

 

Dies alles eingebettet in eine grandiose Bergwelt und gepaart mit der besonderen kanadischen Wohn- und Ess- Kultur, machen den besonderen Reiz eines Canadian Winters aus.

 

Unsere nächste Exkursion nach Kanada soll Ende Februar/ Anfang März 2023 stattfinden und ca. 8 oder 9 volle Skitage beinhalten. Insgesamt mit An- und Abreise werden es dann 11 oder max. 12 Tage sein. Aktuell werden mit einigen Reiseanbietern die verschiedenen Optionen ausgelotet. Wir versuchen für Euch eine Rundreise mit den besten und ursprünglichsten Skigebieten zusammenzustellen. Ganz oben auf der Liste stehen aktuell Revelstoke, Kicking-Horse und Banff mit dem Top-Skigebiet Lake Louise.

 

Die Grundkosten für den Flug nach Calgary, Mietwagen, Unterkunft mit Frühstück und Skipass für 8/9 Tage belaufen sich auf ca. 2.300 bis 2.400 € zzgl. den Ausgaben vor Ort für Verpflegung, Kraftstoff und Sonstiges.

 

Der Tag Heliskiing wird für ca. 900 - 1.000 € separat angeboten, CAT-Skiing kostet ungefähr die Hälfte.

 

Bei Interesse gebt uns bitte bis Ende Februar 2022 Bescheid, damit wir uns frühzeitig um die Reiseplanungen und dabei vor Allem um das Heliskiing kümmern können, denn dieser Top-Act sollte am besten schon ein Jahr im Voraus gebucht werden.

 

Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch gerne an Michael Heinzelmann wenden oder uns per Mail kontaktieren.

 

Eure SCS-Vorstandschaft