Ski-Club Seedorf 1992 e.V.

„Aprés-Ski-Wochenende beim Mooserwirt“ am Arlberg

 vom 05.12. – 08.12.2019

 

Auch dieses Jahr sind wir eine Woche nach dem Saisonstart wieder am Arlberg, dem größten Skigebiet Österreichs unterwegs. Der Arlberg ist in den letzten Jahren durch den Zusammenschluss von St. Christoph und Zürs zu einem nahezu grenzenlosen Skigebiet mit über 300 Pistenkilometern angewachsen. Somit steht dem ungetrübten Skispaß zwischen Warth und dem Rendl nichts mehr im Wege.

 

Natürlich ist auch der Ski-Club-Seedorf mit dabei und bietet den Jugendlichen und junggebliebenen Erwachsenen ab 16 Jahren ein unvergessliches und erlebnisreiches Partywochenende in der Après-Ski Metropole St. Anton am Arlberg an. Los geht´s mit Privat-PKW´s und dem neuen SCS-Bus am Donnerstagnachmittag. Abends sitzen wir gemütlich in der Hüttenstube beieinander oder feiern in einer der unzähligen Bars am Arlberg. Ab Freitag rocken wir die Piste, die langersehnten ersten Skitage der Wintersaison 2019/2020 starten.

 

Natürlich kommt auch auf der Piste die Party nicht zu kurz. Auf verschiedenen Hütten im Skigebiet und an der Talstation fängt die Après-Ski-Gaudi schon um die Mittagszeit an. Wie im vergangenen Jahr findet auch wieder die legendäre Après-Ski Party im Mooserwirt statt. Bisher haben sich die Dorfrocker, die Atzen, Stereoact, Matty Valentino und weitere angekündigt und es werden noch mehr…

 

Übernachten werden wir in unserer vereinseigenen Skihütte dem Alpenhaus in Braz. Das Haus ist für bis zu 16 Personen ausgerichtet. Nach einem anstrengenden Skitag kann die Sauna im Haus zur Entspannung aufgesucht werden.

 

Skipass Erwachsene:

2-Tagespass (Freitag und Samstag)

94,00€ (zzgl. 5,00€ Pfand)

1-Tagespass (Samstag)

54,00€ (zzgl. 5,00€ Pfand)

 (Jugendliche bis Jahrgang 2000 Skipass ca. 5€ pro Tag günstiger)

Kosten pro Person in der Hütte incl. Nebenkosten, Speis und Trank:

 

Mitglieder

Nichtmitglieder

3 Nächte

80,00 €

100,00 €

2 Nächte

60,00 €

80,00 €

 

 

Die Kosten für die Anfahrt werden separat unter den Teilnehmern verrechnet. (Ca. 25€ p.P.)

Anmeldung schnellstmöglich bei:

Pirmin Haag oder hier