Ski-Club Seedorf 1992 e.V.

Über uns

Werte Vereinsmitglieder,

Liebe Freunde des Ski-Club-Seedorf !

Ein ereignisreiches Vereinsjahr liegt hinter uns welches ganz im Zeichen des 25-jährigen Vereinsjubiläums stand.


Dieses Ereignis konnten wir bereits im vergangenen Oktober im Rahmen eines Festwochenendes feiern. Mit dem Festakt am Freitag fiel der Startschuss für die zweitägigen Feierlichkeiten, im Anschluss daran spielte die legendäre SCS Band nach jahrelangem Dornröschenschlaf und heizte den Besuchern im Foyer der Festhalle und in der Schirmbar auf dem Vorplatz mächtig ein. Am Samstagnachmittag fand in der Halle eine Winter-Gaudi-Olympiade statt, an der sich die Maximalzahl von 10 Teams beteiligte, die sich in den verschiedensten „Winter“-Disziplinen maßen. Nach der Siegerehrung wurde nochmals kräftig bis spät in die Nacht gefeiert. So konnten wir nach einem rundum gelungenen Auftakt in die Jubiläums-Saison starten.


Die Skigymnastik wurde von Kathrin Rogoll als Leiterin alleine gestemmt, da ihre beiden Kolleginnen Katja und Lisa für den weiteren SCS Nachwuchs gesorgt und demzufolge verständlicherweise andere Verpflichtungen hatten.


Die Jubiläums Tagesfahrt nach Mellau-Damüls fand trotz der Fasnetsvorbereitungen guten Anklang, auch wenn die versprochenen Sonnenstunden zunächst auf sich warten ließen.
Als weiteres Highlight stand Ende Februar unsere 12-tägige Skisafari in Kanada auf dem Programm. Näheres dazu erfahrt ihr im Inneren des Heftes.


Skifahrerisches Neuland werden wir voraussichtlich im März betreten, eine Delegation von SCS-Mitgliedern wird sich nach Bosnien-Herzegowina aufmachen um das Skigebiet Jahorina, wo die alpinen Wettbewerbe der olympischen Winterspiele von 1984 in Sarajewo ausgetragen wurden, zu erkunden.


Auch die heimatliche Loipe zwischen Seedorf und Dunningen wird bei entsprechender Schneelage präpariert, mit einem neuen Team steht unser Spurgerät sozusagen schon in den Startlöchern. Im Frühjahr geht´s dann über den Alpenhauptkamm nach Italien. Traditionell findet unsere mehrtägige Skiausfahrt in die Dolomiten statt, hier haben wir eine neue Unterkunft in Wolkenstein im Angebot. Dieses Mal mit einem Wellnessangebot wiederum in zentraler Lage, lohnt es sich auf jeden Fall mitzugehen.


In der schneelosen Jahreszeit schnüren wir wieder die Wanderschuhe. Eine Tagestour im Frühjahr sowie ein Wanderwochenende im Sommer bieten wir allen interessierten Mitgliedern an.


Abgerundet wird unser Angebot mit drei Tagesfahrten und durch den SCS-Repairing Service.


Da all diese Aktivitäten und Angebote nicht von alleine zustande kommen, braucht es Mitglieder die sich im Verein engagieren. Allerdings ist dieser Personenkreis momentan sehr überschaubar. Für Verstärkung im Ausschuss und Helfer bei den vielfältigen Aufgaben wie dem Betrieb des Alpenhauses oder dem Repairing Center brauchen wir stets Personal. Deshalb geht mein Appell an alle Mitglieder sich in den Verein einzubringen und sich im Ausschuss oder als Helfer zu beteiligen!


Ich wünsche Euch auch im Namen vom Ausschuss eine schneereiche und unfallfreie Skisaison 2018/2019.


Wolfgang Gerst
1. Vorsitzender